Aktuelle Hinweise für Gastgeber und Gäste

Auch wenn sich die Lage deutlich entspannt hat, ist die Corona-Pandemie leider immer noch nicht vorbei. Dank der niedrigen 7-Tage-Inzidienz Werte ist es Gastgebern und Gäste bei uns momentan von Regierungsseite gestattet in relativer Normalität zu feiern. Einige Dinge gibt es aber dennoch zu beachten. Diese wollen wir hier kompakt zusammenfassen und so einen reibungslosen Ablauf auf der Feier sicherstellen.

Uns ist an dieser Stelle wichtig zu erwähnen, dass die aktuell gültigen Erlasse der Landesregierung NRW gelten und wir diesen lediglich Folge leisten. Die aktuelle Coronaschutzverordnung kann unter https://www.land.nrw/corona eingesehen werden. Da sich diese schnell und unvorhersehbar ändern können, kann es zu Abweichungen von den hier zusammengefassten Informationen kommen. Wir bemühen uns jedoch den Artikel immer auf den neuesten Stand zu halten.

Feiern sind unter Einhaltung der „3G-Regel“ erlaubt.(Teilnehmen dürfen vollständig Geimpfte, Genesene und Getestete (mit max. 24 Std. altem PCR-Test oder max. 6 Std. altem Antigen-Test)

Einlassregeln

Um ansteckungsfreies Feiern zu ermöglichen setzt die Regierung primär auf Impfungen und Test. Dementsprechend stehen diese Punkte im Mittelpunkt. Bitte stellen Sie als Gast (und auch als Gastgeber) daher bitte unbedingt sicher, dass Sie beim Einlass eines der folgenden Dokumente vorzeigen können:

  • Bescheinigung eines offziellen Testzentrum über einen negativen Corona-PCR-Test die nicht älter als 48 Stunden sein darf oder einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest die nicht älter als 6 Stunden sein darf. (Kann digital vorgezeigt werden.)
  • Nachweis über eine überstandene Covid-19 Infektion die mindestens 28 Tage und nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
  • Originaler Impfpass mit zwei erfolgten „Corona“-Impfungen, wobei die letzte mindestens 14 Tage zurückliegen muss (bei Johnson&Johnson 28 Tage). (Wichtig: Fotos des Impfpasses sind nicht zulässig.)
  • Gültiges digitales Impfzertifikat. (Wird von uns mit der CovPass Check App gescannt.)
  • Schüler gelten aufgrund der regelmäßigen Testungen während des Schulbetriebs als getestet. Bis 14 Jahren reicht die Vorlage der Personal- bzw. Kinderausweises. Ab 15 Jahren muss der Schülerausweis vorliegen. (Wichtig: Im Original. Fotos des Ausweises sind nicht zulässig.)
  • Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen, zählen aber als getestete Person.

Da wir keine Gästeliste zur Rückverfolgbarkeit mehr führen müssen, bringen Sie bitte einen Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder Gesundheitskarte mit Lichtbild zur Identifikation mit. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht bei uns gespeichert.

Über die Mindestanforderungen der Regierung hinaus haben wir als Eventhaus Giebel noch weitere Maßnahmen ergriffen um Sie als unsere Gäste bestmöglich zu schützen. Die Details haben wir übersichtlich in einer Infografik zusammengefasst:

Pin It on Pinterest