Was, wenn eine Hochzeit verschoben werden muss?

26.03.2020

Zur Zeit grassiert das Covid-19 Virus auf der ganzen Welt. Wir alle müssen daher erhebliche Einschränkungen in unserem täglichen Leben hinnehmen. Es trifft natürlich auch diejenigen besonders hart, deren schönster Tag aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen nicht wie geplant stattfinden kann. Oft ist eine Verschiebung der einig sinnvolle Weg.

Wir tun was in unserer Macht steht um allen betroffenen zu helfen und gute Ausweichtermine zu finden. Aber egal ob ihr jetzt bei uns oder in einer anderen Location feiert: Eine Hochzeit zu verschieben ist ein ziemlicher Kraftakt.

Zusammen mit unseren Kollegen von der Hochzeitsstraße in Wermelskirchen haben wir einen Checkliste mit wertvollen Tipps und Hinweisen erstellt. Wir hoffen die Aufgabe damit ein wenig einfacher für euch zu machen.

#standupforlove – Die Hochzeitsbranche steht auf Besichtigung und Beratung in den Zeiten von Corona/Covid-19
Besichtigung und Beratung


Der „Giebel“ kann jeden Dienstag zwischen 15 und 20 Uhr auch ohne Termin besichtigt werden. Selbstverständlich stehen wir in dieser Zeit auch für Beratungen zur Verfügung.

Wenn ihr Dienstags keine Zeit habt können wir selbstverständlich auch einen individuellen Termin vereinbaren.

Pin It on Pinterest

Share This